5 Tipps, um Ihr Wohlbefinden auf Geschäftsreise zu steigern

Wer schon einmal beruflich für längere Zeit in einer anderen Stadt war, weiß wie anstrengend Geschäftsreisen für Körper und Geist sein können. Doch es gibt einige einfache Wege und Möglichkeiten,  sich unterwegs  fit zu fühlen und gesund zu bleiben, egal von wo Sie arbeiten.

 

In diesem Artikel haben wir einige praktische Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Ihr Wohlbefinden  auf Geschäftsreisen verbessern können.

1.  Trinken Sie genug Wasser!

Einer der Hauptgründe für Müdigkeit und Trägheit auf Reisen ist, dass viele Menschen unterwegs zu wenig trinken. Besonders wenn Sie mit dem Flugzeug und durch verschiedene Zeitzonen reisen, sollten Sie darauf achten, möglichst viel zu trinken und Koffein und Alkohol vermeiden.

Water helps you to stay hydrated

2. Achten Sie darauf, genügend Schlaf zu bekommen!

Gerade wenn Sie nicht in Ihrer gewohnten Umgebung arbeiten und schlafen, ist es nicht immer ganz einfach, regelmäßig früh ins Bett zu gehen. Geschäftsreisen gehen darüber hinaus oft mit stressigen Terminkalendern einher. Doch Schlafmangel führt zu körperlicher Schlappheit und kann langfristig zu Schlaf- und Hormonstörungen sowie anderen chronischen Krankheiten führen. Deshalb ist es wichtig, aktiv genug Zeit für Schlaf einzuplanen.

 

Wenn Sie dazu neigen, auf Geschäftsreise weniger als gewöhnlich zu schlafen, können Ihnen Apps helfen, die Sie an Ihre Schlafenszeit erinnern. Sowohl für iOS als auch für Android Smartphones gibt es mittlerweile eine große Auswahl.

 

3. Halten Sie sich an Ihre gewohnten Mahlzeiten und vermeiden Sie ungesunde Snacks unterwegs!

Cooking healthy meals helps business travelers to stay energizes

Kochen Sie Ihre eigenen Gerichte

Heutzutage gibt es diverse Arten von Unterkünften für Geschäftsreisende. Einige davon bieten auch Kochmöglichkeiten an, z.B. Serviced Apartments. So können Sie Ihre eigenen gesunden Mahlzeiten zubereiten und sind nicht jeden Tag auf teures und kalorienreiches Restaurantessen angewiesen. Für langfristige Geschäftsreisen von 30 Tagen und mehr bietet Homelike möblierte Wohnungen mit einer voll ausgestatteten Küche an.

 

Die Kochgelegenheit ermöglicht es Ihnen, leckere und gesunde Mahlzeiten zu zaubern,  für die Sie auf Kitchen Stories und ähnlichen Webseiten und Apps eine Vielzahl an Rezepten finden können. So können Sie selbst kulinarische Delikatessen wie Türkische Linsensuppe einfach zuhause zubereiten.

 

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem nahrhaften Frühstück

Ein gutes Beispiel für einen gesunden Start in den Tag ist das Frühstück im Glas. 

 

Dazu benötigen Sie:

70 g griechischen Joghurt

2 EL Honig

5 EL Knuspermüsli

gemischte Beeren

 

Breakfast in a jar

Dieses köstliche Frühstück im Glas lässt sich in wenigen Minuten zubereiten. Einfach am Vorabend alle Zutaten der Reihe nach in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Alternativ können Sie es in weniger als 5 Minuten morgens zusammenstellen und sofort oder unterwegs ein gesundes Frühstück genießen.

 

Bringen Sie Ihre eigenen Snacks mit

Ungesunde Snacks sind günstig und noch dazu überall erhältlich. Wer unterwegs hungrig wird, lässt sich daher leicht verführen. Wir empfehlen Ihnen, Snacks, wie Sandwiches, Studentenfutter oder Smoothies einzupacken.

4. Treiben Sie regelmäßig Sport!

Bewegung ist für einen gesunden Lebensstil unerlässlich. Es ist auf Geschäftsreise nicht immer einfach, die Motivation zu finden, um ins Fitnessstudio zu gehen. Wer jedoch ein bisschen Jogging oder andere Sportarten in seinen Lebensstil auf Geschäftsreise integriert, wird mit einer verbesserten Immunabwehr und Fitness belohnt. Halten Sie nach Möglichkeit Ausschau nach lokalen Fitnessstudios und Sportvereinen, die Tageskarten und Mitgliedschaften für kürzere Zeiträume anbieten.

exercise helps business travelers to stay healthy

5. So erleichtern Sie Ihrem Körper die Arbeit:

Viele Geschäftsreisende haben Probleme mit ihrer Verdauung. Das ist vor allem der Fall, wenn sie unregelmäßig essen und abends im Restaurant große Mahlzeiten zu sich nehmen. Nicht jeder Körper funktioniert gleich, aber allgemeine Tipps zur Förderung einer gesunden Verdauung sind:

1.  Machen Sie das Mittagessen zu Ihrer größten Mahlzeit. Die Energie, die Ihnen diese Mahlzeit gibt und das leichtere Abendessen tragen zu einer guten Verdauung und einem besseren Schlaf bei.

2. Essen Sie Lebensmittel, die Probiotika enthalten, wie z.B. Joghurt, Kimchi und Kombucha. Für viele Menschen haben Probiotika einen positiven Effekt auf die Darmgesundheit und Verdauung. Zudem wird ihnen eine positive Wirkung auf das Immunsystem zugeschrieben.

Ina Möllers

Ina Möllers is responsible for PR and Content Marketing at Homelike. She previously lived in Tokyo, London, and Berlin but recently returned to her roots in Cologne where she's trying to crack the secret to baking the world's best banana bread.