Einrichtungsideen für die Wohnung auf Zeit

Wer z.B. für Projekte längere Zeit in einer möblierten Wohnung verbringt, möchte sich dort verständlicherweise möglichst schnell wie zuhause fühlen. Dabei kann eine individuelle und wohnliche Einrichtung helfen. Mithilfe von Deko-Accessoires und Pflanzen lässt sich die Wohnung auf Zeit auch dann gemütlich und nach den eigenen Vorstellungen gestalten, wenn sie nicht Ihre eigenen Möbel mitbringen können.

 

In diesem Artikel haben wir einige Tipps und Einrichtungsideen für Sie zusammengestellt, die Sie schnell und kostengünstig umsetzen können.

Blumen und Blumentöpfe

Da sich Vermieter nicht immer sicher sein können, dass ihre Mieter einen grünen Daumen haben, sind echte Zimmerpflanzen eine Ausnahme in möblierten Wohnungen. Das lässt sich natürlich leicht und mit wenig Geld ändern. Blumenläden die sowohl die richtige Zimmerpflanze, als auch den Topf dazu liefern, gibt es in jeder größeren Stadt.

 

Aktuell sind vor allem folgende Zimmerpflanzen im Trend:

  • Monstera (Fensterblatt)
  • Kakteen und Sukkulenten
  • Kentia-Palmen
  • Erbsenpflanze (Senecio rowleyanus)

Vorhänge, Geschirrtücher und Handtücher

Textilien eignen sich optimal zur Umgestaltung von möblierten Wohnungen, da sie keine bleibenden Spuren hinterlassen und mit wenig Aufwand einen großen Effekt erzeugen. Je nach Präferenz lassen sich Geschirrtücher, Handtücher und unter Umständen auch Vorhänge recht einfach austauschen. Wichtig ist dabei lediglich, dass Sie die ursprünglichen Textilien gut verwahren und vor Auszug wieder zurück an ihren Platz bringen.

Kissen, Decken und Bettwäsche

Eine weitere gute Alternative, um die eigene Wohnung effektiv und kostengünstig zu individualisieren, sind Kissen, Decken und vor allem Bettwäsche. Gerade bei Letzterer lohnt es sich auch, die eigenen Lieblingsstücke von Zuhause mitzubringen, um die Wohnatmosphäre noch gemütlicher zu gestalten.

Bettwäsche für möblierte Wohnungen

Wer das nicht möchte oder kann und nicht extra einkaufen. fahren möchte, kann Accessoires wie Kissen oder Teppiche auch bequem online bestellen. Diverse Online-Shops bieten trendige Deko-Objekte und Wohntextilien an, z.B. Stylight.

Bilder und Poster

Im Gegensatz zu unmöblierten Wohnungen eignen sich einige Deko-Optionen für Wohnen auf Zeit nicht. Persönliche Bilder an den Wänden sollten vermieden werden, um keine Schäden durch Nägel o.ä. zu verursachen. Eine gute Alternative sind kleine bis mittelgroße aufstellbare Bilderrahmen, die auf Tischen und in Regalen platziert werden können.

Auch bei Postern sollten Sie vorsichtig sein, denn Tesafilmstreifen etc. können bleibende Schäden an Tapeten und Wandfarbe verursachen, die Mieter teuer zu stehen kommen können. Mithilfe einer Mieterversicherung können Sie sich gegen unabsichtlich verursachte Schäden, wie auch Weinflecken und Schlüsselverlust zusätzlich absichern.

Ina Möllers

Ina Möllers is responsible for PR and Content Marketing at Homelike. She previously lived in Tokyo, London, and Berlin but recently returned to her roots in Cologne where she's trying to crack the secret to baking the world's best banana bread.