Wie man als Mieter richtig versichert ist

Laut Gesetzbuch muss jeder von uns für die Schäden haften, die er verursacht. Egal, ob man dabei vorsätzlich oder versehentlich handelt. Da man mit seinem ganzen Vermögen, das man während seiner Lebenszeit ansammelt, haftet, kann dies schnell zur Armut führen, weshalb wichtig ist, in allen Bereichen richtig versichert zu sein.

 

In diesem Beitrag gehen wir auf die generelle Mieterversicherung ein und schauen uns an, wie man sich als Mieter in möblierten Wohnungen richtig absichert.

Welche Vorteile bietet mir eine private Haftpflichtversicherung?

Die private Haftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die man am Eigentum Dritter verursacht. Kommt es zu einem Schaden am Eigentum Dritter prüft die Versicherung, wie es zu dem Schaden kam. Dabei decken alle Haftpflichtversicherungen Schaden ab, der unvermeidbar gewesen ist. Grobe Fahrlässigkeit ist ebenfalls in manchen Haftpflichtversicherungen enthalten, jedoch deckt keine Versicherung Schaden ab, der durch vorsätzliches Handeln entstanden ist.

 

Bei Streitfällen, die nicht beidseitig gelöst werden können und deshalb vor Gericht ausgetragen werden, tritt bei einer Haftpflichtversicherung der passive Rechtsschutz in Kraft. Das heißt, wenn der Versicherungsnehmer zu Unrecht des Schadens beschuldigt wird, wehrt die Versicherung die unberechtigten Ansprüche des Geschädigten ab. Zu beachten ist, dass dies keine generelle Rechtschutzversicherung darstellt oder diese ersetzt.

Hier würden Sie einen Mensch sehen, der auf eine Wand voller beschriebenen Papierblättern starrt

Wichtig: Welche Leistungen in privaten Haftpflichtversicherungen enthalten sind und welche extra hinzugebucht werden müssen ist oft von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. Am besten ist es, vorher festzulegen, welche Leistungen man braucht und dann zu vergleichen, welche Versicherung am besten zu einem passt.

Wie bin ich als Mieter richtig versichert?

Bei Anmietung einer Wohnung unterliegt jeder Mieter einer Obhutspflicht, was bedeutet, dass er sich verpflichtet, mit der Wohnung sorgsam umzugehen. Zu der Obhutspflicht gehört zum Beispiel auch, dass man Schäden oder Mängel, die in der Wohnung oder im Gebäude (wie Treppenhaus oder Keller) entstanden sind, umgehend meldet.

 

Verursacht man einen Schaden an unbeweglichen Gegenständen, wie der Badewanne oder den Fenstern, tritt die Haftpflichtversicherung in Kraft, denn diese Gegenstände sind trotz Vermietung weiterhin Eigentum des Vermieters. Solche Schäden gelten als Mietsachschäden und sind je nach Versicherung in der privaten Haftpflicht inbegriffen oder müssen als Policen hinzugebucht werden.

Hier würden Sie eingebrachten Hausrat, wie Laptop, Handys und Kamera sehen

Vorsicht: Dies gilt nicht für persönliche Gegenstände, wie Laptop oder Schmuck, die man selber in die Wohnung gebracht hat. Im Falle eines Schadens oder bei Diebstahl werden private bewegliche Gegenstände nur von einer Hausratversicherung abgedeckt, die entweder zusammen mit oder unabhängig von der privaten Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden kann.

Die Mieterversicherung muss allerdings nicht für Schäden aufkommen, auf die der Mieter keinen Einfluss hatte, zum Beispiel wenn ein Brand ohne Einfluss des Mieters entstanden ist oder es zu einem Rohrbruch kam. Hier ist allerdings zu beachten, dass man sofort melden muss, wenn man bemerkt, dass irgendwo Wasser austritt, weil man sonst in eine Mitverantwortung gezogen werden kann.

Welche Versicherung brauche ich in einer möblierten Wohnung?

Hier würden Sie zwei Menschen sehen, die in ihrem möblierten Apartment entspannt Wein trinken und lesen

Beispiel: Sie kommen abends von der Arbeit in Ihre möblierte Wohnung und gönnen sich ein Glas Rotwein. Dabei verschütten Sie etwas davon auf dem weißen Teppich. Sofort versuchen Sie den Fleck raus zu bekommen, aber leider ist der Fleck auch in den nächsten Tagen noch zu sehen. Der Vermieter muss den Teppich nun ersetzen, da er ihn so seinen nächsten Gästen nicht anbieten kann.

Da man alle Möbel in einer möblierten Wohnung mit anmietet, gilt dieser Fall als Mietsachschaden und muss vom Mieter getragen werden. Ein solcher Schaden wird mit einer Zusatzleistung von der Haftpflichtversicherung abgedeckt.

Was passiert bei Schlüsselverlust?

Der Schlüsselverlust fällt auch unter Zusatzleistungen, die man bei einer privaten Haftpflichtversicherung mit abschließen sollte. Denn es ist nicht nur nervig, wenn man den Schlüssel verliert und der Schlüsseldienst kommen muss, sondern dies kann auch mit hohen Kosten verbunden sein. Oft ist es nämlich nicht nur der eigene Haustürschlüssel am Schlüsselbund, sondern auch der Eingangsschlüssel und Schlüssel eventueller Zwischentüren, die ersetzt werden müssen und das kann teuer werden.

Hier würden Sie eine Person sehen, die ihrem Hund auf der Couch etwas zu fressen gibt

Achtung: Auch Schäden, die durch Tiere verursacht werden sind nicht in Haftpflichtversicherungen enthalten. Dafür wird eine extra Tierhalterhaftpflicht benötigt.

 

Besonders bei möblierten Wohnungen ist wichtig zu beachten, dass normale Verschleißmängel, wie die Abnutzung von Gebrauchsgegenständen, die durch die normale Benutzung der Geräte entstehen, nicht vom Mieter übernommen werden müssen. Diese können rechtlich auch nicht vom Vermieter eingefordert werden.

Absicherung in möblierten Apartments von Homelike

Wenn Sie eine Wohnung auf Zeit bei Homelike buchen, können Sie das Standard- oder Premiumpaket hinzubuchen, welches die Haftpflichtversicherung der AXA enthält. Diese wurde in Kooperation mit Homelike abgeschlossen und bietet dem Mieter alle Sicherheiten, die er in einer möblierten Wohnung braucht, da alle eventuellen Schäden automatisch abgedeckt sind.

Hier würden Sie eine Person sehen, die in ihrem möblierten Apartment entspannt

Ihr Vorteil: Sie müssen sich nicht darum kümmern, Ihre Policen aufzustocken oder ob Ihre Haftpflichtversicherung eventuelle Schäden überhaupt trägt. Die AXA Versicherung handelt nach dem Subsidiaritätsprinzip und tritt nur dann in Kraft, wenn Ihre Versicherung etwas nicht abdeckt, was aber von AXA übernommen wird.

Wie der AXA Versicherungsschutz innerhalb unserer Standard- und Premiumpakete funktioniert, erfahren Sie hier.

Manuela Maiwald

Manuela Maiwald is responsible for content marketing and SEO at Homelike. She wishes commercial space travel was already a thing. Book your next Homelike Apartment on the moon!