Expat Guide Berlin

Infos & Tipps für Expats in Berlin

Hier würden Sie das Icon eines Apartments sehen mit einem Baum daneben

Wohnen und arbeiten in Berlin

Möchte man in Berlin zentral wohnen, sollte man sich besonders in den Stadtteilen Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Schöneberg umsehen. Als Szeneviertel gelten vor allem Kreuzberg, Friedrichshain und Neukölln, während Berlin Mitte und Prenzlauer Berg bei Anwohnern, sowie Touristen besonders beliebt sind. Wer mit größerem Budget anreist, sollte sich nach Unterkünften in Schöneberg und Charlottenburg umsehen, die als „gehobener“ gelten und wo es viele schöne Altbauten gibt.

Die äußeren Stadtteile von Berlin, wie zum Beispiel Steglitz und Spandau zeichnen sich hauptsächlich durch Wohngebiete aus, was sie besonders für Familien attraktiv macht. Wobei sich auch viele hippe Jungfamilien in Prenzlauer Berg angesiedelt haben. Treptow-Köpenick ist eine der grünsten Bezirke in Berlin und besonders geeignet für Menschen, die dem Großstadttrubel entfliehen wollen.

Eine detaillierte Auflistung der einzelnen Wohngebiete und was sie auszeichnet finden Sie in unserem Expat Guide Berlin. Zudem haben wir dort einige Geheimtipps für Sie zusammengestellt mit Szene Locations, die man in Berlin besucht haben muss.

Hier würden Sie ein Location Icon sehen

Wir helfen Ihnen sich als Expat in Berlin zurecht zu finden

Wir haben für Sie eine Liste mit unseren Geheimtipps in Berlin zusammengestellt, die Sie ganz einfach als PDF runterladen können. Hier finden Sie neben Tipps zum Essen gehen in Berlin, wie Restaurants und Bars, auch andere beliebte Orte.

Hier würden Sie das Icon einer Glühbirne sehen

Interessante Infos für Expats in Berlin

Besonders wenn man schon in Deutschland gelebt hat, kann es in Berlin zu Verwirrung kommen, denn ein in Deutschland bekannter „Berliner“ (ein aus süßem Hefeteig bestehendes Gebäck mit Füllung) heißt in Berlin „Pfannkuchen“. Pfannkuchen hingegen sind in Berlin „Eierkuchen“.

Will man als Berliner durchgehen, ist es außerdem wichtig zu wissen, dass man hier viele Namen von Orten in der Stadt abkürzt.

Darunter zum Beispiel:

Görlitzer Bahnhof -> Görli

Kottbusser Tor -> Kotti

Schlesisches Tor -> Schlesi

Alexanderplatz -> Alex

Hier würden Sie eine Lupe sehen, die über einem Apartment ist

Eine Wohnung in Berlin finden

Besonders wenn man nicht vor Ort ist, ist es schwierig als Expat in Berlin eine Wohnung zu finden. Dadurch wird die Wohnungssuche zum Stressfaktor und erstmal in einem Hotel unterzukommen, ist für die meisten eine sehr unpraktische Lösung. Eine möblierte Wohnung von Homelike ist eine gute Alternative um Ihr neues Leben in Berlin entspannt zu starten. Mit unserer 360 Grad Tour können Sie schon vor Ihrer Anreise die Apartments ganz bequem von Ihrem Heimatort aus genau ansehen. Dann zahlen und unterschreiben Sie den Mietvertrag ganz einfach online und ziehen ein. Werfen Sie doch einfach einen Blick auf unser Angebot zum Wohnen auf Zeit in Berlin.