Stuttgart

Wohnen auf Zeit in Stuttgart

Ähnlich wie in anderen Großstädten, ist auch das Wohnen auf Zeit in Stuttgart für viele Unternehmen ein aktuelles Thema. Als Landeshauptstadt Baden-Württembergs, ist die Metropolregion Stuttgart ein wichtiger Standort für verschiedene Firmen. Besonders die Automobil- und Technologie-Industrie sind fest als Branchen in Stuttgart verwurzelt. Hinzu kommt die Rolle der Stadt als eines der wichtigsten Finanzzentren Deutschlands. Dementsprechend zieht es viele Geschäftsreisende in die Stadt und die Nachfrage nach möblierten Apartments in Stuttgart steigt stetig. Doch nicht nur Industrie und Wirtschaft macht Stuttgart aus. Die Universität Stuttgart und ihre Institute gehören zu den innovativsten Hochschulen des Landes. Rund 11% aller Forschungsgelder Deutschlands werden an Stuttgart vergeben. Auch das ist ein Grund, warum Wohnen in Stuttgart für immer mehr interessant wird. Mit Homelike finden Sie die perfekte möblierte Immobilie, mit der Wohnen auf Zeit in Stuttgart Komfort bietet.

Wohnen im Grünen in Stuttgart Botnang

Eine grüne Oase inmitten des Stadtgebiets bildet Stuttgart Botnang. Dank der unmittelbaren Nähe zu verschiedenen Wäldern, bietet der Bezirk vielerlei Naherholungs- und Ausflugsgebiete innerhalb der Stadt. In Stuttgart Botnang geht es eher ruhig und beschaulich zu und man bekommt den Trubel der Stadt wenig mit. Das macht den Bezirk und somit auch eine Wohnung in Botnang besonders bei Familien sehr beliebt. Die Bebauung und die Auswahl an Wohnungen ist dabei sehr unterschiedlich. Man findet sowohl Hochhäuser, in denen eine Wohnung Botnang an die andere grenzt, bis hin zu modernen und kleineren Mieteinheiten. Wer aber eine Wohnung in Botnang in einem schönen Altbau sucht, der wird in der Regel selten fündig. Diese Diversität spiegelt sich auch in den Mietpreisen wieder. Diese schwanken innerhalb Stuttgart Botnangs. Sowohl eine günstige Wohnung in Botnang, als auch eine hochpreisige Immobile können Sie in Botnang finden. Stuttgart Botnang ist heute nur noch überwiegend als Wohngebiet bekannt. Im Laufe der Jahre verlor der Bezirk immer mehr an wirtschaftlicher Relevanz. Dieser Umstand machte ihn aber gleichzeitig zur Top-Adresse, wenn man in Stuttgart ruhig wohnen möchte. Ähnlich wie in anderen Bezirken, ist auch in den vergangenen Jahren städtebaulich viel passiert. Neben dem Bau von Wohnungen in Botnang, wurde auch stark an der Verkehrsinfrastruktur gearbeitet. So soll Stuttgart Botnang besser mit dem Rest der Stadt verbunden werden. Mit unserer Hilfe finden Sie Ihre Wohnung in Botnang.

Wohnungen mit Altbaucharme in Stuttgart-Nord

Nördlich angrenzend an die Innenstadt liegt Stuttgart-Nord. Schon seit langer Zeit gilt der Bezirk als beliebteste Adresse für die Wohnungssuche. Besonders in den vergangenen Jahren waren Wohnungen in Stuttgart-Nord so gefragt wie noch nie. Zur dieser weiterwachsenden Beliebtheit des Bezirks, trägt die Bebauung einen entscheidenden Teil zu bei. Gut erhaltene Bauten sind in Stuttgart eine Seltenheit. Im Gegensatz dazu stehen Wohnungen in Stuttgart-Nord, die in der Regel in alten Jugendstilgebäuden zu finden sind. Diesen Umstand hat Stuttgart-Nord einem Bauboom Anfang des 20. Jahrhunderts zu verdanken. Diese Wohnungen in Stuttgart-Nord sind auch heute noch bewohnbar und wurden stetig mühevoll und aufwendig saniert, um sie auf dem neusten Stand zu halten. Bei der Ausstattung einer Wohnung in Stuttgart-Nord handelt es sich in der Regel um sehr gehobene und exklusive Wohnungsausstattungen. Dementsprechend liegen die Mieten in Stuttgart Nord weit über dem Durchschnitt der Stadt. Durch die hohe Nachfrage werden diese sogar in Zukunft noch weiter ansteigen. Dennoch ist der Bezirk für viele die hohe Miete für eine Wohnung in Stuttgart-Nord wert. Zwar hat dieser keine große wirtschaftliche Stellung in der Stadt, trotzdem zieht es viele Berufstätige hier her. Die gute Anbindung in andere Bezirke machen den Arbeitsweg von der eigenen möblierten Wohnung in Stuttgart-Nord zu einem leichten Unterfangen. Hinzu kommt, dass Stuttgart-Nord über einen eigenen Kern mit Einkaufsmöglichkeiten verfügt. Somit bietet der Bezirk alles, was man im Alltag braucht.

<2>In Stuttgart-Ost gibt das Neckartal den Ton an

Ein Bezirk voller Besonderheiten ist Stuttgart-Ost. In diesem Teil der Stadt trifft Stuttgarts Geschichte. In weiten Teilen in Stuttgart-Ost lässt sich noch die mittelalterlichen Stadtstrukturen erkennen. Auch wenn nur noch wenige Gebäude aus der Zeit stehen, so haben Sie die Neubauten an die alte Straßenführung eingefügt. Die darin gelegenen Wohnungen in Stuttgart-Ost sind größtenteils sehr modern und verfügen über eine klassische bis hin zu einer gehobenen Ausstattung. Im Kontrast dazu steht die wohl größte angelegte Arbeitersiedlung. Planmäßig am Reißbrett Anfang des 20 Jahrhundert entworfene Siedlungen bieten auch heute noch genügend Raum für eine Wohnung in Stuttgart-Ost. Anders als andere Arbeitersiedlungen aber, handelt es sich bei dieser um ein Musterbeispiel für die Unterbringung von Mitarbeitern. Ein Großteil der Wohnungen in Stuttgart-Ost Siedlungen sind kleine Reihenhäuser. Viele davon sind auch noch heute erhalten und wurden im Laufe der letzten Jahre modernisiert. Neben der Nutzung als Einfamilienhäuser, wurden in vielen auch mehrere kleine Wohnungen in Stuttgart-Ost geschaffen. Als kleine Apartments eignen sie sich ideal für das Konzept des möblierten Wohnens in Stuttgart. Der Grund für die Errichtung der Wohnsiedlungen, war das Industrie- und Gewerbegebiet im Neckartal in Stuttgart-Ost. Noch heute ist diese Region ein wichtiger Industriestandort und lockt viele in eine Wohnung in Stuttgart-Ost. Hinzu kommt die verkehrsgünstige Lage in Innenstadtnähe.

Zwischen Altbau und 50er Jahre Schick in Stuttgart-Süd

Stuttgart-Süd gehört zu den inneren Bezirken und grenzt somit unmittelbar an der Stuttgarter Innenstadt. Diese Nähe zum Stadtkern lässt sich auch an der Gestaltung der Wohnhäuser erkennen. Besonders im Grenzgebiet beider Bezirke, geht es in Stuttgart-Süd sehr urban zu. Viele Hochhäuser und Mehrparteienhäuser stellen den Bestand an Wohnungen in Stuttgart-Süd. Die während des Baubooms in den 60er Jahren entstandenen Gebäude bieten auch heute noch jedem potentiellen Interessenten eine Wohnung in Stuttgart-Süd in City-Nähe. Einen Kontrast dazu bildet die Hanglage in Stuttgart-Süd. Diese ist vor allem von Einfamilienhäusern und prächtig gestalteten Villen im Jugendstil geprägt. Hier sind Wohnungen in Stuttgart-Süd vor allem ein schicker Altbau. Dementsprechend sind auch hier die Mieten eingestuft. Vergleichsweise liegen diese oftmals höher, als in anderen Teilen des Bezirks. Doch nicht nur Wohnungen in Stuttgart-Süd im Altbau oder im Stil der 60er Jahre sind im Bezirk zu finden. Wie auch im Rest der Stadt, verteilen sich mehrere ehemalige Arbeiterwohnquartiere im Bezirk. Diese werden auch heute noch als Wohnung in Stuttgart-Süd vermietet. Der Bezirk Stuttgart-Süd hat aber nicht nur ein diversitäres Wohnungsangebot zu bieten. Durch die Nähe zur Innenstadt wohnt es sich in Wohnungen in Stuttgart-Süd äußerst zentral. Der Bezirk profitiert von einer hervorragend ausgebauten Verkehrslage, welche ihn mit dem Rest der Stadt verbindet.

Wohnen und Arbeiten in Stuttgart Vaihingen

Wer den wohl innovativsten und produktivsten Stadtteil sucht, der kommt um Stuttgart Vaihingen nicht herum. Als Standort des Uni-Campus der Uni, befinden sich in Stuttgart Vaihingen eine Vielzahl von Instituten. Nicht selten sind diese national richtungsweisend und äußerst innovativ. Ein gutes Beispiel dafür ist der Stuttgart Engineering Park in Vaihingen. As Bildungsstandort zieht es viele Studenten in diesen Bezirk und Wohnungen in Stuttgart Vaihingen sind dementsprechend stark gefragt. Doch nicht nur Studierende interessieren sich für eine begehrte Wohnung in Stuttgart Vaihingen. Durch die hohe Dichte an Forschungseinrichtungen bietet Stuttgart Vaihingen auch viele Arbeitsplätze. Besonders vorrübergehende Tätigkeiten und Projekte führen viele Branchen nach in den Bezirk. Auch möblierte Wohnungen in Stuttgart Vaihingen erfreuen sich daher einer hohen Nachfrage. Nach seiner langen Tradition als Industrie- und Gewerbestandort, wurde Stuttgart Vaihingen Mitte der 50er Jahre zum Wohngebiet. Innerhalb kürzester Zeit wurde eine Wohnung in Stuttgart Vaihingen nach der anderen gebaut, um dem Wohnungsmangel entgegenzuwirken. Heute wurden diese Bauten und die darin gelegenen Wohnungen in Stuttgart Vaihingen größtenteils modernisiert. Auch wenn die Lage von Stuttgart Vaihingen, am südwestlichen Rand der Stadt, viele abschreckt, ist das Wohnen dort kein Nachteil. Durch die gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur kommt man gut in andere Teile der Stadt, wenn man sich für eine Wohnung in Stuttgart Vaihingen entscheidet.

Wohnen in guter Lage in Stuttgart Weilimdorf

Wer eine möblierte Wohnung in guter Lage sucht, der sollte Stuttgart Weilimdorf definitiv auf seine Liste nehmen. Das Angebot an Wohnungen in Weilimdorf ist dabei sehr vielseitig. Es erstreckt sich vom sanierten Wohnungsbestand bis hin zu erstklassig ausgestatteten Neubauwohnungen. Für jeden Wunsch bietet der Bezirk die passende Wohnung in Weilimdorf. Wer sich für eine Wohnung in Weilimdorf entscheiden sollte, der erfreut sich weiterer Vorteile. Innerhalb von Stuttgart Weilimdorf befinden sich mehrere großflächige Grünanlagen, welche zu diversen Aktivitäten einladen. Ein weiterer Vorteil von möblierten Wohnungen in Weilimdorf ist die Nähe zu potentiellen Arbeitsplätzen. Als zweitwichtigster Wirtschaftsstandort der Stadt, ist Stuttgart Weilimdorf für viele Unternehmen ihr Stuttgarter Unternehmenssitz. International arbeitende Unternehmen wie Siemens, Ernst & Young und die M+W Gruppe nutzen die standörtlichen Vorteile von Stuttgart Weilimdorf. Viele von den ansässigen Unternehmen ballen sich im modernsten Gewerbegebiet Deutschlands. Dementsprechend stellt der Bezirk auch viele Arbeitsplätze. Das lässt natürlich auch die Nachfrage nach Wohnungen in Weilimdorf in die Höhe steigen. Hinzu kommt die standortbedingte Verkehrsanbindung zum Rest der Stadt. Als eines der wichtigen Wirtschaftszentren, ist Stuttgart Weilimdorf hervorragend mit dem Rest der Stadt vernetzt. Zwar ist die Miete für eine Wohnung in Weilimdorf in der Regel recht hoch. Dafür wohnen Sie aber in einer der Top-Adressen in Stuttgart.

So Wohnen Sie in Stuttgart Zuffenhausen

Stuttgart Zuffenhausen ist wohl der bedeutendste Automobil- und Industriestandort der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Porsche, einer der bekanntesten Automobilhersteller weltweit, ist fest in Zuffenhausen verankert und führt auch heute noch das Unternehmen aus dem Stuttgarter Bezirk im Norden. Schon immer zog dieser Umstand viele Menschen nach Stuttgart Zuffenhausen. Wohnungen in Zuffenhausen sind daher hoch im Kurs. Ähnlich wie auch in anderen Stadtteilen, entstand ein Großteil der Wohnhäuser in den 50er- und 60er Jahren. Das rasante Entstehen von Wohnungen in Zuffenhausen hing eng mit einem starken Wohnraummangel zusammen. Dank der wirtschaftlichen Stellung von Stuttgart Zuffenhausen wurden Prestigeprojekte hier umgesetzt. National bekannt war der Hochhauskomplex „Romeo & Julia“ als zeitweise höchstes Gebäude der Bundesrepublik. Ganze Wohngebiete wurden neu geschaffen und boten Suchenden eine Wohnung in Zuffenhausen. Die städtebauliche Gestaltung des Bezirkes endete aber nicht. Noch heute werden Bauprojekte durchgeführt, um ausreichend Wohnungen in Zuffenhausen zu bieten. Neben der Modernisierung der alten Bausubstanz, werden immer mehr Neubauten aufgestellt, welche die Nachfrage nach einer modernen Wohnung in Zuffenhausen bedienen. Neben den klassischen Mietwohnungen, erkennen viele auch das Potential des möblierten Wohnens in Stuttgart. Der Markt an möblierten Wohnungen in Zuffenhausen steigt dadurch stetig.

Stadteile

Leben und Arbeiten in Stuttgart

Unternehmen in Stuttgart nutzen erfolgreich Standortvorteile

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist eine der einkommens- und wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands. Firmen in Stuttgart werden durch die positiven Standortortfaktoren der Metropolregion angezogen. Die Branchen, die in der Landeshauptstadt fest verwurzelt sind, sind sowohl die Automobil-Industrie, als auch der Maschinenbau. Große und weltweit arbeitende Konzerne setzen auf die Zentrale ihres Unternehmen in Stuttgart. Hersteller wie Porsche und Daimler sind von internationaler Bedeutung und weltweit als Marke bekannt. Aber auch die High-Tech-Industrie verzeichnete in den vergangenen Jahren ein starkes Wachstum. So zählen zu den Firmen in Stuttgart auch Siemens, Kodak und Lenovo, die von Stuttgart aus die Geschicke des Unternehmens leiten. Bekannt ist die Großstadt in Baden-Württemberg auch als Zentrum des Deutschen Mittelstandes. Rund 1.500 mittelständische Unternehmen in Stuttgart verteilen sich hauptsächlich auf Zulieferdienste für die Automobilproduktion und andere High-Tech-Unternehmen. Dank der hohen Dichte an Firmen in Stuttgart, strahlt die Wirtschaftskraft der Stadt auf die ganze Region. Weltweite Bekanntheit erlangte die Landeshaupt nicht nur dank Unternehmen in Stuttgart. Das Ingenieurswesen und das architektonische Know-How von Stuttgarter Büros ist weltweit an Großprojekten beteiligt. Durch die internationale Vernetzung von Firmen in Stuttgart, ist auch das Wohnen auf Zeit ein immer gefragteres Wohnkonzept für Dienstreisende. Mit Homelike finden Sie möblierte Apartments in Stuttgart für Ihren nächsten Aufenthalt.

Stuttgarts Verkehrsnetz verbindet Ihren Wohnort mit Ihrem Arbeitsplatz

Der Verkehr in Stuttgart wird durch viele verschiedene Angebote geregelt. Innerhalb der Stadt selbst, bietet der Nahverkehr in Stuttgart unterschiedliche Fortbewegungsmittel. Der öffentliche Personenverkehr besteht aus 7 S-Bahnlinien und 15 Straßenbahnlinien. Hinzu kommen 56 Buslinien, die den öffentlichen Nahverkehr in Stuttgart komplettieren. Dieses Angebot vernetzt die Stadt flächendeckend miteinander. Alle Bezirke sind daran angebunden und Wege zur Arbeit können somit mit dem Angebot des öffentlichen Nahverkehr in Stuttgart bestritten werden. Um diesen aber zu entlasten, stellt die Stadt ein weiteres Verkehrsmittel im Nahverkehr in Stuttgart. Mit dem „Stadtmobil“ bietet die Stadt ein flächendeckendes Carsharing-Angebot, welches von Besuchern und Anwohnern sehr positiv angenommen wird. Bikesharing kam kurze Zeit später hinzu. Überall innerhalb des Stadtgebiets können somit Verkehrsmittel ausgeliehen werden. Dieses Angebot funktioniert, dank des hervorragenden Ausbaus des Straßenverkehrsnetzes, sehr gut, wenn man schnell von A nach B muss. Ein weiterer Verkehrsknotenpunkt ist der Flughafen Stuttgart. Dieser verbindet die Stadt mit internationalen Zielen und macht somit auch Einreisen von ausländischen Projektmitarbeitern einfach. Sie planen demnächst ein großes Projekt in Stuttgart oder Ihre Tätigkeit verbindet Sie mit der Stadt? Lernen Sie mit Homelike die Vorteile des möblierten Wohnen in Stuttgart kennen und buchen Sie Ihr nächstes Zuhause.

Vielseitige Freizeitaktivitäten in Stuttgart

Wer aus beruflichen Gründen das möblierte Wohnen in Stuttgart kennenlernt, der verbringt auch einen großen Teil seiner Freizeit in der Stadt. Gut also, dass das Angebot an Freizeitaktivitäten in Stuttgart unterschiedliche Vorstellungen bedient. Eines davon, ist der etwas andere Kino Abend. Sollten Sie das Glück haben, über ein Auto zu verfügen, dann ist wäre das Autokino eine gelungene Abwechslung zum normalen Filmeabend. Das „DRIVE IN“ wird sehr gut als Gestaltung der Freizeit in Stuttgart genutzt. An sich ist das kulturelle Angebot der Stadt in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Freizeitaktivitäten in Stuttgart wie Kunstausstellungen, Tanzveranstaltungen oder Theatervorstellungen sind in der Landeshauptstadt fester Bestandteil. Ein weiteres Highlight in der Freizeit in Stuttgart sind die unzähligen Festivals. Ganzjährig bietet der Veranstaltungskalender spannende und unterhaltende Festivalangebote. Wer aber gerne ohne viel Planung und gerne spontan seine Freizeit in Stuttgart gestalten möchte, der kann die Umgebung erkunden. Durch die Tallage der Stadt, ist sie umgeben von Natur und Weinbergen. Wanderungen und Spaziergänge sind sehr beliebt in dieser Region. Ausruhen kann man sich dann bei kleineren Weinlokalen entlang der Strecken und bei einem Glas Wein den Blick auf die Stadt genießen. An sich ist das gastronomische Angebot äußerst reichhaltig und ist in der Freizeit in Stuttgart definitiv einen Test wert.

Diese Sehenswürdigkeiten in Stuttgart müssen Sie gesehen haben

Als Großstadt hat die Landeshauptstadt einiges zu bieten. Es gibt sehr viel Sehenswertes in Stuttgart, alles ist fest mit der Stadt verwachsen und gehört zur Tradition. Wer sich im September in der Stadt aufhält, der kann eine der traditionellen Sehenswürdigkeiten Stuttgarts selbst erleben. Jährlich finden die Wasen, auch bekannt als Cannstatter Volksfest, in Stuttgart statt. Jährlich lockt das Fest viele Besucher, auch aus dem Ausland, an. Ein weiteres Highlight und definitiv auf der Liste der Sehenswürdigkeiten in Stuttgart, ist der Fernsehturm. Als erster seiner Art weltweit, bildet nun schon seit 60 Jahren das Wahrzeichen der Stadt. Von 217 aus kann man Stuttgart von oben betrachten und das Tal in voller Pracht sehen. Sehenswertes in Stuttgart sind auch die Automobilmuseen von Mercedes-Benz und Porsche. Beide stechen allein schon durch ihre Architektur raus und Besucher erfahren alles über die jeweilige Unternehmensgeschichte. Flanieren und bummeln lässt es sich gut auf der Königstraße. Die Haupteinkaufsmeile ist eine der Sehenswürdigkeiten in Stuttgart und immer einen Besuch wert. Wenn man dann schon mal auf der Königstraße ist, dann ist es nicht weit bis zu einem weiteren High-Light der Stadt. Wer Sehenswertes in Stuttgart sehen möchte, der kommt nämlich nicht am Schlossplatz an der Königsstraße vorbei. Als größter Platz im Stuttgarter Zentrum dient auch gerne mal als Veranstaltungsort und die Kulisse mit dem Barock-Schloss ist atemberaubend. Wenn auch Sie auf Zeit in einem möblierten Apartment in Stuttgart wohnen, sind diese Plätze definitiv einen Besuch wert.