Impressum und Datenschutz

Impressum

HOMELIKE INTERNET GmbH
Hansaring 97
50670 Köln, Deutschland
Email: info@thehomelike.com

Geschäftsführer: Dustin Figge, Christoph Kasper

Amtsgericht Köln, HRB 83441
USt. ID: DE 298 593 148

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice
Telefonnummer: +49 221 988 611 88
Faxnummer: +49 221 64 30 64 79
(Köln, Deutschland)

Datenschutzerklärung Homelike

Für Homelike (Homelike Internet GmbH, Hansaring 97, 50670 Köln) ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten von besonderer Bedeutung und liegt uns sehr am Herzen.

Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie HOMELIKE mit personenbezogenen Daten, die wir über Sie im Rahmen der Nutzung der Internetplattform erheben, verarbeiten und nutzen, umgehen.

Soweit Homelike personenbezogene Daten von Ihnen als Teil des Angebotes erhebt, verarbeitet und nutzt, geschieht dies nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und Telemediengesetzt (TMG).

1. Allgemeines

Homelike stellt ihre Angebote über eine Online-Plattform bereit (alles zusammen „Plattform“ genannt). An dieser Stelle möchten wir Sie über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über die Verwendung von Cookies und Analysetools auf unserer Plattform informieren. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Diese Datenschutzerklärung findet auf alle gegenwärtigen und zukünftigen Zugangswege zur Plattform Anwendung.

2. Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Homelike Internet GmbH, Hansaring 97, 50670 Köln, Deutschland  (https://www.thehomelike.com/impressum-datenschutz/) info@thehomelike.com.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter Datenschutz@thehomelike.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben (z.B, über ein Kontaktformular), verwenden wir diese nur zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Wir geben die uns übermittelten personenbezogenen nicht an Dritte weiter, sofern eine Weitergabe oder Offenlegung nicht im Rahmen der Durchführung notwendig ist oder die Daten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen an übergeordneten Stellen benötigt werden.

Gleiches gilt für Anfragen von Dritten, die uns im geschäftlichen Zusammenhang erreichen (potentielle Vertragspartner oder sonstige Dritte).

Wir nutzen Daten ferner für interne Zwecke zur Kundenansprache und zur Kundebetreuung. Rechtegrundlage hierfür ist Art. 6 1f) („berechtigte Interessen“). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Kundenbeziehung zu pflegen und zu analysieren. Dies entspricht unseren Geschäftsinteressen. Ihre Rechte als Nutzer sind gewahrt, da Sie mit uns entweder in einer vertraglichen Beziehung stehen oder sich aus geschäftlichen Gründen mit uns in Verbindung setzen. Ihre Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Erreichung des Zwecks erforderlich sind. Anfragen von Privatpersonen werden in der Regel unmittelbar nach Beantwortung gelöscht. Sie können der Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Rechtliche Einschränkungen zur Datenverarbeitung in werblichen Emails/werblicher Kommunikation bleiben unberührt und werden von uns beachtet.

4. Auftragsverarbeiter

Soweit wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, informieren wir Sie untenstehend über die jeweiligen Vorgänge.

5. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren

6. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Der Umfang und die Art der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unsere Plattform nur besuchen und informatorisch nutzen oder auch über unsere Plattform mit uns korrespondieren, bzw. diese aktiv als (potentieller) Mieter oder Vermieter verwenden. Um alle Dienste von Homelike nutzen zu können, ist eine Registrierung unter Angabe verschiedener personenbezogener Daten erforderlich.

6.1 Rein informatorische Nutzung

Sofern Sie unsere Angebote ohne Registrierung besuchen, werden lediglich aggregierte und statistische Daten über Ihr Nutzungsverhalten verarbeitet   (z.B. über Google-Analytics oder andere Analysedienste, wie unten beschrieben).

Ferner übermittelt Ihr Internet-Browser beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres   Angebotes eingeben, als Logfiles gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person findet nicht statt, außer wir werden dazu gerichtlich aufgerufen. IP-Adressen werden nach Ablauf einer Frist von einem Monat automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1f) DSGVO („berechtigte Interesse“). Homelike wird die personenbezogenen Daten dazu nutzen und verarbeiten, um den Dienst nutzerfreundlich und nutzerbezogen sowie effektiv und sicher auszugestalten sowie die optimale Vermittlung von Unterkünften und weiteren Leistungen zu gewährleisten.

6.2 Nutzung von Dienstleistungen

Sofern Sie die Dienstleistungen von Homelike in Anspruch nehmen, erheben, erlangen, speichern, verarbeiten und nutzen wir eine Reihe von personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen z.B. wenn:

  • Sie sich auf der Homelike Plattform registrieren und somit ein Nutzerprofil erstellen oder die Angaben zu Ihrem Nutzerkonto aktualisieren.
  • Sie Unterkünfte speichern oder Inserate hierzu einzustellen, Buchungen durchführen oder Anfragen zu Buchungen bestätigen.
  • Sie Ihr Nutzerkonto auf einer Website eines Dritten (z.B. Linkedin) mit Ihrem Homelike Account verknüpfen. Soweit es Ihre Einstellungen auf der Website des Dritten erlauben und Sie es gestattet haben, erhalten wir personenbezogene Daten, die Sie der Website des Dritten zur Verfügung gestellt haben, bzw. die Sie uns im Übermittlungsprozess zur Verfügung stellen.

Hierzu sind gewisse Daten erforderlich. Sofern Sie diese nicht bereitstellen, können Dienste ganz oder in Teilen nicht erbracht werden.

6.3 Registrierung

Wenn Sie sich auf Homelike registrieren werden wenigstens folgende personenbezogenen Daten hinterlassen:

  • Ihre Email Adresse
  • Für den Sign-up mit Linkedin finden Sie weitere Hinweise unter Ziffer 13.

6.4 Angebot von Unterkünften

Wenn Sie Homelike als Anbieter von Unterkünften nutzen d.h. Sie Unterkünfte einstellen, benötigen wir zur kompletten Geschäftsabwicklung zusätzlich folgende Daten von Ihnen:

  • Ihre Bankdaten (Kontoinhaber, IBAN und BIC), dies innerhalb des normalen Buchungsprozesses jedoch nur über den Dienstleister „Stripe“. Wir erhalten in der Regel keine Zahlungsdaten sondern nur verkürzte Identifikationsmerkmale (die letzten 4 Zeichen der IBAN sowie Referenzen zur Buchung bei Stripe).
  • Ihre vollständige Rechnungsadresse inkl. USt-IDNr., um Ihnen für unsere abzurechnenden Dienstleistungen Rechnungen stellen zu können.

6.5 Buchung von Unterkünften

Wenn Sie Homelike aktiv nutzen, um Unterkünfte oder sonstige Leistungen zu buchen, benötigen wir zur kompletten Geschäftsabwicklung zusätzlich folgende Daten von Ihnen:

Ihre Kreditkarten- oder Bankdaten (Kontoinhaber, IBAN und BIC), dies innerhalb des normalen Buchungsprozesses jedoch nur über den Dienstleister „Stripe“. Wir erhalten in der Regel keine Zahlungsdaten, sondern nur verkürzte Identifikationsmerkmale (die letzten 4 Zeichen der IBAN sowie Referenzen zur Buchung bei Stripe).

Ihre Bank- oder Kreditkartendaten werden selbstverständlich nicht an den Mieter bzw. Anbieter weitergegeben.

6.6 Weitere freiwillige Angaben/Nutzerprofil

Darüber hinaus können Sie Ihr Nutzerprofil freiwillig mit weiteren persönlichen Daten wie Telefonnummer, berufliche Informationen (Arbeitgeber, Position, Gehalt, Ausbildung, Abschlüsse, Zusatzqualifikationen), Foto, Geburtsdatum und die Nationalität zu ihrem Profil ergänzen. Wenn Sie eine Buchungsanfrage stellen, werden diese Daten an den Anbieter der Unterkunft übermittelt, damit der Anbieter sich ein besseres Bild von Ihnen machen kann. Ihre personenbezogenen Angaben sind weder von anderen Nutzern einsehbar oder öffentlich einzusehen, solange Sie nicht aktiv eine Buchungsanfrage gestellt haben. Bei einer Anfrage sind die personenbezogenen Angaben nur von demjenigen Nutzer einsehbar, der die angefragte Unterkunft bzw. weitere Leistungen über die Homelike-Plattform anbietet.

6.7 Übermittlung zwischen Mieter und Anbieter

Ihre persönlichen Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse und ggf. Telefonnummer) als Mieter bzw. Anbieter einer Unterkunft werden erst nach Abschluss einer verbindlichen Buchung ausgetauscht.

6.8 Möglichkeiten zur Löschung und Änderung

Sie können Ihre Angaben in Ihrem Nutzer-Account jederzeit einsehen, verändern und löschen. Sie können Ihren Nutzer-Account auch löschen. Er wird dann seitens Homelike noch für einen Zeitraum von einigen Monaten vorgehalten und dann vollständig gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

6.9 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen nach vorstehenden Buchstaben b) bis h) ist Art. 6 1b) DSGVO (Vertragserfüllung).

7. Weitergabe von Daten an Dritte / Auftragsverarbeiter

Ihre personenbezogenen Daten werden von Homelike nur dann an Dritte weitergegeben, wenn die Übermittlung zur Erbringung der Angebote oder Dienstleistungen, die Sie bei Homelike Anspruch nehmen wollen, notwendig ist oder ein Auftragnehmer, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt. Diese sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist.

Auch die Übermittlung an Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. In keinem Fall werden wir personenbezogene Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte weitergeben, es sei denn Sie erklären sich vorher ausdrücklich damit einverstanden.

Vermieter/Anbieter von Unterkünften, die Daten von (potentiellen) Mietern erhalten, sind Sie nicht berechtigt, diese über das Ende der Vertragsbeziehung hinaus zu speichern, zu nutzen oder weiterzugeben. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine Buchung nicht zustande kommt. In diesem Fall sind sie nach Ablehnung der Anfrage zur Löschung verpflichtet (wobei dies automatisch geschieht, sofern die Daten nicht aus dem System von Homelike exportiert werden). Etwaige gesetzliche Vorschriften zur längeren Aufbewahrung bleiben unberührt. Die Vermieter/Anbieter werden hierzu vertraglich entsprechend verpflichtet.

8. Cookies

Wenn Sie das Portal als Nutzer besuchen, verwenden wir auch Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Website wie unsere auf dem Computer des Websitebesuchers ablegen, somit also lokal speichern kann und automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich ausloggen schließen.

Cookies dienen dazu, Ihnen eine bestmögliche Benutzerführung der Plattform zu ermöglichen, sodass Sie beispielsweise bei Ihrem nächsten Besuch nicht noch einmal die Anmeldemaske komplett ausfüllen müssen.

Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, indem Sie die Installation der Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verhindern ( „Privater Modus“). Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen (Ordner: “Cookies”). Sie können unsere Webseite auch ohne Cookies nutzen, es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass Sie in diesem Fall ggfs. nur eingeschränkt alle Funktionalitäten dieser Website nutzen können

9. Paymentdienstleister (Bezahldienstleister)

Ferner wird zu Realisierung der Bezahlvorgänge ein Paymentdienstleister durch uns eingesetzt. Dies ist

Stripe Payments Europe, Limited, C/O A&L Goodbody,

Ifsc, North Wall Quay, Dublin 1. (www.stripe.com)

Hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die Paymentdienstleister finden deren Datenschutzerklärungen Anwendung.

Zahlungsdaten werden stets auf den Servern der jeweiligen Paymentdienstleister gespeichert, für Transaktionen genutzt und verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 1b) DSGVO (Vertragsverfüllung)

10. Nutzung von Drittdiensten und Übermittlung von Daten ins EU und Nicht-EU Ausland

Unser Angebot nutzt auch die Dienste Google Analytics und Features des Internetdienstes Facebook sowie weitere Anbieter außerhalb der EU. In diesem Zusammenhang werden spezielle Cookies gesetzt. Bitte beachten Sie, dass insoweit eine weitergehende Übermittlung von Informationen auch ins Ausland (EU und außerhalb der EU) erfolgen kann. Für diese Übermittlung gelten die gesonderten Datenschutzhinweise wie folgt. Bitte beachten Sie, dass wir die von Ihnen bewusst in Kontaktformulare eingegebenen Daten nicht von uns aus ins Ausland übermitteln.

Unabhängig hiervon werden Daten selbstverständlich dann ins Ausland übermittelt, wenn Sie eine Buchungsanfrage bei einem Anbieter im Ausland stellen.

11. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert.

Rechtsgrundlage für die Analyse durch Google Analytics sind berechtigte Interessen gem. Art. 6 1f) DSGVO. Es ist erforderlich, dass wir unser Angebot analysieren, um es bewerten, verbessern und zielgenau ausrichten zu können. Durch die IP-Anonymisierung werden die Interessen der Nutzer gewahrt.

12. Google Adwords

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Diese Website nutzt Google Remarketing. Werbeanzeigen können im Anzeigennetzwerk von Google erscheinen – basierend auf Websites innerhalb des genannten Anzeigennetzwerkes, die ebenfalls Google Remarketing nutzen und deren Inhalt vorher von Besuchern aufgerufen wurde. Insbesondere verwenden wir Google Remarketing, um unsere Werbeanzeigen nach Ihrem vorhergehenden Besuch dieser Website gezielt auf Sie abzustimmen, wenn Sie andere Websites besuchen, die sich zum Beispiel im Netzwerk von Google befinden. Sie können diese Option deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter dem folgenden Link vornehmen: http://www.google.com/settings/ads.

Besuchen Sie diese Website, während Sie Ihr Google-Konto verwenden sowie Google gestattet haben, Ihren Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto zu verknüpfen, um Werbung zu personalisieren, wird Google Informationen, die über Google Analytics erhalten wurden, mit den Daten Ihres Google-Kontos verknüpfen. Google wird diese gesammelten Informationen zu plattformübergreifenden Marketingzwecken verwenden. Dies bedeutet, dass die Art, wie Sie diese Website auf einem Gerät verwenden, als Basis dazu dient, Ihnen Werbung auf einem anderen Gerät anzubieten. Die Daten, die Google mithilfe dieser Website über die Nutzer der Google-Konten sammelt, ermöglicht es Homelike nicht, die Identität jeglicher Nutzer von Google-Konten festzustellen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

13. Doubleclick

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link (https://adssettings.google.com/) deaktivieren.

14. Google Tag Manager

Diese Website benutzt den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags (d.h. Einbindungen, die eine Datenübertragung auslösen können) über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

15. Google Optimize:

Zudem wird der Webanalysedienst von Google („Google Optimize“) eingesetzt, der Cookies verwendet, um den Browser eines Besuchers zu identifizieren und die Nutzung dieser Seite zu analysieren. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet.

15.1 Rechtsgrundlagen Google Werbeprodukte

Rechtsgrundlage für den Einsatz der Google-Werbeprodukte nach den vorstehenden Ziffern 12 bis 15 ist Art 6 1f) DSGVO. Es ist für uns erforderlich, unser Angebot bestmöglich – auch durch Erfassung und Verarbeitung von Nutzerdaten – zu monetarisieren – auch durch entsprechende Werbung.  Über die vorgenannten Techniken haben wir die Möglichkeit, Nutzer und Zielgruppen zu bestimmen. Ihre Interessen werden gewahrt, da Ihre Daten nur pseudonym verarbeitet werden.

16. Trustpilot

Wir nutzen eine Schnittstelle zu dem unabhängigen Bewertungsportal Trustpilot, welches von Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 5, 1112 Kopenhagen, Dänemark betrieben wird. Wir möchten uns und unseren Service ständig verbessern und haben uns aus diesem Grund für die Nutzung einer solchen Lösung entschieden. Entsprechend ist es uns auch nicht möglich, Bewertungseinladungen einzeln zu steuern oder zu beeinflussen. Es wird für jede Buchung bei Homelike eine Einladung generiert. Nur so kann eine vollständige, unabhängige und durch uns als Shop unbeeinflussbare Kundenbewertung für unser Unternehmen und unserer Leistungen gewährleistet werden. Die hierfür an die Business App übergebenen Daten (Name, Vorname, eMail-Adresse und Referenznummer [Bestellnummer für die eindeutige Zuordnung]) werden an unsere Business App von Trustpilot übergeben und von Trustpilot weder selbst genutzt noch an Dritte weitergegeben. Eine Bewertung unseres Unternehmens kann auf der Seite https://de.trustpilot.com/review/stilconceptstore.de durchgeführt werden. Die Verifizierung einer Bewertung erfolgt dabei immer auf Basis einer Referenznummer (Anfragenummer) durch einen eigens erzeugten Link. Die Abgabe einer Bewertung steht Ihnen als Kunde frei. Für die Abgabe einer Bewertung bzw. die Erfassung eines Kundenfeedbacks ist die Anlage/Eröffnung eines Nutzerprofiles bei Trustpilot erforderlich. Neben einer Bewertung für das einladende Unternehmen können dann auch Bewertungen für jedes beliebige Unternehmen auf dem Bewertungsportal von Trustpilot erfasst werden. Im Falle einer Bewertung ohne vorherige Einladung ist dann jedoch eine eindeutige Referenz für eine Vertragsbeziehung zum bewerteten Unternehmen erforderlich. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei Trustpilot. Wird eine Bewertungen durch Klick auf den in der Einladung enthaltenen Link abgegeben, wird nach Eingabe der persönlichen Daten, i. d. R. Name und EMail Adresse zur Verifizierung, automatisch ein Nutzerprofil bei Truspilot angelegt. Hiermit geht die Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen sowie allgemeinen Geschäftsbedingungen von Trustpilot einher. Diese sind einsehbar auf der Webpräsents von Trustpilot, unter: http://de.legal.trustpilot.com/end-user-privacy-terms. Mit der Erstellung eines Nutzerkontos auf unserer Webseite erklären Sie sich mit der vorbenannten Übermittlung der Referenzdaten via elektronischer Schnittstelle in die Business App von Trustpilot sowie mit dem automatisierten Versand einer Bewertungseinladung aus dieser Applikation ausdrücklich einverstanden.

Das Bewertungsprofil für Homelike ist einsehbar unter: https://www.trustpilot.com/review/www.thehomelike.com

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 1f) DSGVO (berechtigte Interessen). Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Angebote bewerten und evaluieren zu lassen. Dies ist erforderlich, ob sie für die Zukunft sinnvoll zu gestalten und auszurichten. Interessen der Nutzer werden gewahrt, da die Teilnahme freiwillig ist und Daten bei Nichtteilnahme gelöscht werden. Sofern Nutzer aktiv teilnehmen und bewerten, ist ferner Art 6 1a) (Einwilligung) einschlägig.

17. Verwendung von LinkedIn / Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes Linkedin.com (“Linkedin”) und des sozialen Netzwerkes facebook.com (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem LinkedIn-Logo bzw. Facebook-Logo gekennzeichnet.

17.1 LinkedIn

Unser Internetauftritt verwendet die Sign Up und Login-Funktion sowie Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes „LinkedIn“ , welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Die Plugins sind mit einem LinkedIn Logo oder dem Zusatz “ LinkedIn Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Website der Homelike aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn auf.  Der Inhalt des Plugins wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält LinkedIn die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei LinkedIn eingeloggt, kann LinkedIn den Besuch Ihrem LinkedIn -Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser    direkt an LinkedIn übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv

Wenn Sie nicht möchten, dass LinkedIn über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei LinkedIn ausloggen.

Rechtsgrundlage für die Interaktion mit Linkedin ist ihre dortige Einwilligungen gem Art. 6 1a) DSGVO

17.2 Sign-up, Login

Weiter bieten wir dir die Möglichkeit, sich mittels des LinkedIn Sign Ups bei uns zu registrieren oder mittels des Logins anzumelden. Wenn Sie sich mit dem LinkedIn Sign Up bzw. Login bei uns anmelden oder einloggen möchten, dann erlauben Sie uns:

  • Auf Ihre allgemeinen Daten, wie den Namen, das Profilbild, das Geschlecht, die Nutzer-ID, Ihre beruflichen Informationen sowie alle weiteren Daten, die Sie in Ihrem Profil öffentlich gemacht haben, zuzugreifen.
  • Auf Ihre Daten auch dann zuzugreifen, wenn Sie Die Anwendung gerade nicht verwenden.
  • Auf Ihre sonstigen Profilinformationen wie Ihren Geburtstag, Ihre Heimatstadt  und Ihren derzeitigen Wohnort zuzugreifen.
  • Der Sign Up bzw. Login von LinkedIn ist an der charakteristischen weißen Schrift auf blauem Grund leicht zu erkennen.

Rechtsgrundlage für die Interaktion mit Linkedin ist ihre Einwilligungen gem. Art. 6 1a) DSGVO sowie Vertragserfüllung für den SignUp an sich (Art 6 1b) DSGVO)

17.3 Remarketing

Homelike verwendet auf der Webseite die Remarketing-Funktion über das LinkedIn Insights Tag. Mittels dieser Funktion kann Homelike die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene LinkedIn-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk LinkedIn besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf unserer Webseite das Insights-Tag von LinkedIn implementiert. Ein Opt-out ist über folgenden Link möglich https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls

Über dieses Tags wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den LinkedIn-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den LinkedIn-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. LinkedIn ordnet diese Information Ihrem persönlichen LinkedIn-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch LinkedIn, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE.  Ein Opt-out ist über folgenden Link möglich https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 1f) DSGVO. Es ist für uns erforderlich, unser Angebot bestmöglich – auch durch Erfassung und Verarbeitung von Nutzerdaten – zu monetarisieren – auch durch entsprechende Werbung.  Über die vorgenannte Technik haben wir die Möglichkeit, Nutzer und Zielgruppen zu bestimmen. Ihre Interessen werden gewahrt, da Ihre Daten nur pseudonym verarbeitet werden

18. Facebook / Integration und Remarketing

Unser Internetauftritt verwendet auf der gesamten Homepage Social Plugins (“Plugins”), u.a. des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Online-Verzeichnisses aufrufen, in welche ein solches Plugin integriert ist, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Online-Verzeichnisses aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook in der jeweils gültigen Form: https://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter die über unsere Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen.

Rechtsgrundlage für die Interaktion mit Facebook ist ihre dortige Einwilligung gem. Art. 6.1a) DSGVO

Homelike verwendet auf der Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Mittels dieser Funktion kann Homelike die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf unserer Webseite das Remarketing-Tag von Facebook implementiert.

Über dieses Tags wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier (https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_) deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 1f) DSGVO. Es ist für uns erforderlich, unser Angebot bestmöglich – auch durch Erfassung und Verarbeitung von Nutzerdaten – zu monetarisieren – auch durch entsprechende Werbung.  Über die vorgenannte Technik haben wir die Möglichkeit, Nutzer und Zielgruppen zu bestimmen. Ihre Interessen werden gewahrt, da Ihre Daten nur pseudonym verarbeitet werden.

19. Mietvertrag – Hello Sign

Bei der Buchung von Unterkünften auf Homelike können Mietverträge online mit einer digitalen Unterschrift unterschrieben werden. Dies ist zur verbindlichen Buchung von einigen Unterkünften auf dem Homelike Portal notwendig. Hierzu nutzten wir die API (Daten-Schnittstelle) von www.HelloSign.com.

Hello Sign wird betrieben von der JN PROJECTS INC, 944 Market Street, Suite 400, San Francisco, CA 94102, USA

Weitere Informationen zum Datenschutz in Bezug auf Hello Sign finden Sie hier direkt bei Hello Sign: https://www.hellosign.com/info/privacyPolicy

Hello Sign ist unter dem Privacy Shield registriert und als Auftragsverarbeiter von Homelike tätig.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 1b) DSGVO – Vertragserfüllung.

20. Bing Ads

Auf unserer Webseite werden mit Technologien der Bing Ads Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Aktivitäten von Nutzern auf unserer Website nachzuverfolgen, wenn diese über Anzeigen von Bing Ads auf unsere Website gelangt sind. Gelangen Sie über eine solche Anzeige auf unsere Website, wird auf Ihren Computer ein Cookie gesetzt. Auf unserer Website ist ein Bing UET-Tag integriert. Hierbei handelt es sich um einen Code, über den in Verbindung mit dem Cookie einige nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung der Website gespeichert werden. Dazu gehören unter anderem die Verweildauer auf der Website, welche Bereiche der Website abgerufen wurden und über welche Anzeige die Nutzer auf die Website gelangt sind. Informationen zu Ihrer Identität werden nicht erfasst.

Die erfassten Informationen werden an Server von Microsoft in den USA übertragen und dort für grundsätzlich maximal 180 Tage gespeichert. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das Setzen von Cookies deaktivieren. Dadurch kann unter Umständen die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

Außerdem kann Microsoft unter Umständen durch so genanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und –Apps einzublenden. Dieses Verhalten können Sie unter http://choice.microsoft.com/de-de/opt-out deaktivieren.

Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing finden Sie auf der Website von Bing Ads ( https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2). Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft ( https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement).

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 1f) DSGVO. Es ist für uns erforderlich, unser Angebot bestmöglich – auch durch Erfassung und Verarbeitung von Nutzerdaten – zu monetarisieren – auch durch entsprechende Werbung.  Über die vorgenannte Technik haben wir die Möglichkeit, Nutzer und Zielgruppen zu bestimmen. Ihre Interessen werden gewahrt, da Ihre Daten nur pseudonym verarbeitet werden.

21. Mousestats

Wir entwickeln unsere Webseite ständig weiter und setzen zeitweilig einen Webdienst ein der Firma MouseStats, 1 Research Drive, Dartmouth, B2Y 4M9, Canada. Damit werden Mausbewegungen, Mausklicks, Scrollbewegungen und Tastenanschläge auf der Seite aufgezeichnet. Nicht aufgezeichnet werden die Eingaben in die personenbezogenen Felder im Kontaktformular.

Wie bei der Einbindung externer Ressourcen üblich wird Ihre IP-Adresse an den Drittanbieter übertragen. Uns wird diese aber nur anonymisiert angezeigt, so dass wir keine Möglichkeit haben, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Sie haben aber auch hier die Möglichkeit, von vornherein die Datenerfassung zu verhindern über diesen Link https://www.mousestats.com/optout. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier:

https://www.mousestats.com/sales/privacy.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6.1f) DSGVO. Es ist für uns erforderlich, unser Angebot bestmöglich – auch durch Erfassung und Verarbeitung von Nutzerdaten hinsichtlich des Verhaltens auf unseren Angeboten zu analysieren und nachfolgend zu monetarisieren  Über die vorgenannte Technik haben wir die Möglichkeit, Nutzerverahalten zu analysieren. Ihre Interessen werden gewahrt, da Ihre Daten nur pseudonym verarbeitet werden.

22. Hotjar

Homelike nutzt auf einigen Websites den Webanalysedienst Hotjar der Hotjar Ltd.. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe, tel.: +1 (855) 464-6788).

Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf den Websiten, auf denen Hotjar eingesetzt wird, nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Websites noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.

Homelike achtet beim Einsatz dieses Tools besonders auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. So können wir nur nachvollziehen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Verlauf der Maus, wie weit gescrollt wird, die Bildschirmgröße des Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, Geographischer Standpunkt (nur das Land) und die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen. Bereiche der Websites in denen personenbezogene Daten von Ihnen oder Dritten angezeigt werden, werden von Hotjar automatisch ausgeblendet und sind somit zu keinem Zeitpunkt nachvollziehbar.

Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines “Do Not Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Website aufgezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine Einstellung die alle üblichen Browser in aktuellen Versionen unterstützen. Hierzu sendet Ihr Browser eine Anfrage an Hotjar, mit dem Hinweis das Tracking des jeweiligen Nutzers zu deaktivieren. Sollten Sie sipgate-Websites mit unterschiedlichen Browsern/Rechnern nutzen, müssen Sie den “Do Not Track-Header” für jeden dieser Browser/Rechner separat einrichten.

Eine detailierte Anleitungen mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter:

https://www.hotjar.com/opt-out

Weitere Informationen über Hotjar Ltd. und über das Tool Hotjar finden Sie unter:

https://www.hotjar.com

Die Datenschutzerklärung der Hotjar Ltd. finden Sie unter:

https://www.hotjar.com/privacy

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 1f) DSGVO. Es ist für uns erforderlich, unser Angebot bestmöglich – auch durch Erfassung und Verarbeitung von Nutzerdaten hinsichtlich des Verhaltens auf unseren Angeboten zu analysieren und nachfolgend zu monetarisieren. Über die vorgenannte Technik haben wir die Möglichkeit, Nutzerverhalten zu analysieren. Ihre Interessen werden gewahrt, da Ihre Daten nur pseudonym verarbeitet werden.

23. Salesforce

Wir setzen im Customer Relations Bereich Produkte des Unternehmens Salesforce.com Germany GmbH, Erika-Mann-Str. 63, 80636 München, Deutschland („Salesforce“) – insbesondere für den Kundeservice ein. Salesforce erhebt dabei für uns Daten aus Kundenanfragen, bearbeitet diese und leitet sie ggf. an uns weiter. Informationen zur Datenverarbeitung durch Salesforce finden Sie in der Datenschutzerklärung von Salesforce unter http://www.salesforce.com/de/company/privacy.jsp

sowie http://www.salesforce.com/de/company/updated_privacy.jsp

und dem Auftragsverarbeitungsvertrag

https://www.salesforce.com/content/dam/web/en_us/www/documents/legal/Agreements/data-processing-addendum.pdf

23.1 Salesforce Marketing Cloud

Zur Optimierung unserer Marketingaktivitäten nutzen wir die Marketing Cloud der salesforce.com EMEA Limited, village 9, floor 26 Salesforce Tower, 110 Bishopsgate, London EC2N 4AY, United Kingdom. In diesem Zusammenhang werden von Ihnen Daten (von E-Mails ausgehende Aktivitätsdaten über unsere Online-Kanäle, z. B. Daten zur aufgerufenen Seite, der Seitenverlauf, das verwendete Gerät, der ungefähre Ort und Daten zur pseudonymisierten Identifikation des Benutzerprofils) erhoben, gespeichert und genutzt, um unser Angebot (Produkte, Webseite, Newsletter) auf Sie anzupassen. Da Salesforce ein internationales Unternehmen mit Hauptsitz in den USA ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass ihre Daten in die USA übertragen werden. Salesforce ist unter dem EU-US Privacy Shield gelistet und garantiert somit, dass Ihre Daten auch in den USA einem angemessenen Datenschutzniveau unterliegen. Durch die Nutzung unserer Webseite willigen Sie in diese Nutzung Ihrer Daten ein.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 1f) DSGVO. Es ist für uns erforderlich, unser Angebot bestmöglich zu analysieren und nachfolgend zu monetarisieren. Über die vorgenannte Technik haben wir die Möglichkeit, Nutzer anzusprechen.

24. Intercom

Auf unserer Webseite bieten wir zur Kundenkommunikation ein LiveChat Tool der Firma Intercom, 55 2nd Street,
4th Floor, San Francisco, CA 94105, an.

Wie bei der Einbindung externer Ressourcen üblich wird Ihre IP-Adresse an den Drittanbieter übertragen. Außerdem haben Nutzer die Möglichkeit ihre Email-Adresse oder Telefonnummer im Chattool zu hinterlassen, die wir entsprechend an Intercom weitergeben, um die Kommunikation über dieses Medium fortzuführen. Intercom tracked darüber hinaus weitere Daten des Nutzer zu statistischen Zwecken. Nähere Informationen zu den Daten, die von Intercom erhoben werden finden Sie auf der Webseite: https://www.intercom.com/de/terms-and-policies

Da Intercom ein internationales Unternehmen mit Hauptsitz in den USA ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Ihre Daten in die USA übertragen werden. Intercom ist unter dem EU-US Privacy Shield gelistet und garantiert somit, dass Ihre Daten auch in den USA einem angemessenen Datenschutzniveau unterliegen.

Rechtsgrundlage ist Vertragserfüllung nach Art 6 1b) DSGVO.

25. Meero

Auf unserer Webseite bieten wir unseren Vermietern einen Fotoservice der Firma Meero, 28 rue d’Hauteville, 75010 Paris, an.

Zur Terminabsprache für einen Fototermin werden persönliche Daten in Form von Name und Telefonnummer des Vermieters an Meero, bzw. deren Fotografen weitergegeben. Nähere Informationen zu den Daten, die erhoben werden finden Sie auf der Webseite: https://www.meero.com/en/legal-notices

Rechtsgrundlage ist Vertragserfüllung nach Art 6 1b) DSGVO.

26. Ogulo

Auf unserer Website bieten wir bei einigen Apartments 360° Touren durch das Apartment an. Diese Touren werden auf den Servern der Ogulo GmbH, Europa-Center, Tauentzienstr. 9-12 , 10789 Berlin, bereitgestellt und über ein Iframe bei Homelike eingebunden. Sobald ein Nutzer eine dieser Touren aktiv öffnet, erhebt Ogulo verschiedene Nutzerbezogene Daten. Eine genaue Auflistung der erhobenen Daten finden Sie auf der Webseite: https://ogulo.de/datenschutz.html

Rechtsgrundlage ist Vertragserfüllung nach Art 6 1b) DSGVO.

27. Mandrill

Homelike arbeitet zum Versand von Transkationsmails mit dem Tool Mandrill der Firma The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Um den Email Versand zu gewährleisten werden die Email-Adressen der Nutzer an den Dienstleister weitergegeben. In den jeweiligen Emails, die über den Dienstleister versendet werden, werden auch persönliche Daten versendet. Der Email Content wird auf den Servern des Dienstleisters gespeichert. Da The Rocket Science Group ein internationales Unternehmen mit Hauptsitz in den USA ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Ihre Daten in die USA übertragen werden. The Rocket Science Group ist unter dem EU-US Privacy Shield gelistet und garantiert somit, dass Ihre Daten auch in den USA einem angemessenen Datenschutzniveau unterliegen.

Rechtsgrundlage ist Vertragserfüllung nach Art. 6 1b) DSGVO (Zusendung von notwendiger Nutzerkommunikation), bzw. Art. 6 1a) DSGVO („Einwilligung“) bei Newslettern

28. Mixpanel

Um zu verstehen, wie unsere Kunden unser Angebot  nutzen und um dieses ständig zu verbessern, setzen wir das Tracking-Tool von www.mixpanel.com ein, ein Webanalysedienst des Anbieters Mixpanel Inc. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Mixpanel Inc. erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen. Die pseudonymen Nutzungsprofile werden,   nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und –speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie den Dienst durch den Klick auf „Yes, I would like to opt out“ auf dieser Seite https://mixpanel.com/optout/ deaktivieren. Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass in Folge davon wiederum ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt wird, das dafür sorgt, dass von Ihnen keine Daten mehr erhoben und ausgewertet werden. Daher sollten Sie dieses Cookie nicht löschen. Darüber hinaus nutzen wir Mixpanel, um Ihnen zielgerichtet Push-Benachrichtigungen zu senden, wenn Sie dem zugestimmt haben. Sollten Sie keine Benachrichtigungen mehr wünschen, können Sie diese jederzeit in der App deaktivieren. Sie können die Datenschutzbestimmung (Privacy Policy) von Mixpanel hier einsehen: https://mixpanel.com/terms.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 1f) DSGVO. Es ist für uns erforderlich, unser Angebot bestmöglich zu analysieren und nachfolgend zu monetarisieren  Über die vorgenannte Technik haben wir die Möglichkeit, Nutzer anszusprechen.

29. Sicherheit Ihrer Daten

Die von Ihnen übermittelten Daten werden bei uns durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen geschützt, um sie insbesondere vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

30. Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung ggf. von Zeit zu Zeit aktualisieren.